Mineralien B

Babingtonite xx

Nesselhof Quarry, Schnellbach, Schmalkalden, Thuringia / Germany; black high lustrous crystals of 4 mm, with some greenish Pumpellyite-(Fe2+) on Prehnite-Calcite matrix. Old specimens collect in 1984; MM 12,00; KS 28,00

Babkinit (xx)

Falun Mine, Falun, Borlänge, Dalarna / Schweden; weiß metallische um 1 mm große Kristalle neben Chalkopyrit in Quarz Actinolit Matrix. Das höchste seltene Selen reiche Pb-Bi-Sulfid kennt man von Falun bisher nur aus einer einzigen ca. 150 Jahre alten Museumsstufe, nur wenige Proben verfügbar; MM 148,00

Baghdadite (xx)

Fuka Mine, Bicchu-cho, Takahashi, Okayama, Honshu Island / Japan; glassy pale beige (under UV light yellow) crystal aggregates of 5 mm in Calcite matrix. Outstandingly good specimens; MM 38,00; KS 75,00

Baileychlor xx

Christiana Mine, Kamariza, Laurion, Attika / Griechenland; hellblaue aus dicht verwachsenen tafeligen Kristallen aufgebaute sehr reiche halb kugelige Aggregate und Kristallkrusten auf Calcit-Limonit Matrix. Hervorragende Stufen des seltenen Zink Silikates;
KS 38,00; NS 65,00

Baileychlore xx

Tysfjord, Nordland / Norway; dark brownish 3 mm aggregates of intergrown minute tabular crystals together with a white clay mineral in Calcite matrix; MM 28,00; KS 48,00

Bakerit (xx)

Corkscrew Canyon, Black Mts, Furnace Creek, Death Valley, Inyo Co., California / USA / TYP; weiße porzellan-artige massive Aggregate aus reinem Bakerit von der TYP Lokalität des seltenen Ca-B-Silikates; KS 28,00; NS 38,00

Banalsit (xx)

Benallt Mine, Rhiw, Llanfaelrhys, Lleyn Peninsula, Gwynedd, Wales / UK / TYP; hell-braune massive um 2 cm große Aggregate aus reinem Banalsit, begleitet von rosa Tephroit, braunem Alleghanyit und schwarzem Jacobsit; MM 19,00; KS 38,00

Banalsit (xx)

Benallt Mine, Rhiw, Llanfaelrhys, Lleyn Peninsula, Gwynedd, Wales / UK / TYP; hellbraune massive Aggregate aus Banalsit (fluoresziert intensiv dunkel rot), begleitet von rosa Tephroit, braunem Alleghanyit und schwarzem Jacobsit. Sehr gute reiche Stücke des seltenen Barium-Feldspats; KS 28,00; NS 48,00

Bannisterite X

Broken Hill Mine, Broken Hill, Yancowinna Co., New South Wales / Australia; dark brownish highly lustrous tabular single crystals of 2 cm !!!. Outstanding specimens of this uncommon silicate; KS 38,00

Baotit xx (xx)

Bayan Obo Mine, Baotou, Innere Mongolia Prov. / China / TYP; dunkel braune glasige um 1 cm große blockige Kristallaggregate in Quarz; KS 38,00; NS 85,00

Barahonaite-(Al) xx

Gold Hill Mine, Gold Hill, Deep Creek Mts., Tooele Co., Utah / USA; pale blue, highly lustrous botryoidal crystal-aggregates to 0,5 mm, very rich on glassy Allophane on vugs in pale brownish Rhyolite. The specimens from Gold Hill are much better than the specimens from the Type location in Portugal; KS 28,00; NS 48,00

Baratovit xls

Darai-Pioz Glacier, Alai Range, Tien Shan Mts / Tajikistan / TYP; hell-rosa farbige tafelige glimmerartige um 1 cm große Kristallaggregate, sehr reich in Albit-Aegirin Matrix. Sehr gute Proben des seltenen Lithium-Calzium-Titan-Silikats (sehr intensive hellblaue Fluoreszenz); KS 28,00; NS 48,00

Bariopharmakosiderit xx

Leimgrübner Gangzug, Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sachsen / Deutschland; hellbraune glasige um 1 mm große würfelige Kristalle und Kristallaggregate, sehr reich auf Kluftzonen in Quarz Matrix; KS 19,00; NS 28,00

Barite X

Manaus, Rio Negro, Amazon rain forest, Amazonas / Brazil; highly lustrous colorless transparent gemmy crystals of 3 cm (KS) to 4 cm (NS) from the middle of the Amazon rain forest, a really weird location; KS 28,00; NS 38,00

Barite xx

Mina Bajo Trapalco, Regina, Central Rio Negro Prov. / Argentinia; Stalactites made of Barite crystals !!. White to very pale blue crystals intergrown to zonar growing stalactites of (4 x 1,5 cm KS) to (6 x 2 cm NS). Stalactites of Barite was before compliably unknown; KS 38,00; NS 75,00

Barnesit xx

Agios Konstantinos, Lavrion District slag localities, Attika Pref. / Griechenland; dunkel-rotbraune aus nadeligen Kristallen aufgebaute dichte mehrere Quadratzentimeter großer Kristallrasen, sehr reich auf Trevorit-Nosean Matrix. Sehr gute und reich besetzte Stufen von einem Neufund; KS 28,00; NS 48,00

Barrerite xx

Cantung Mine, Tungsten, Flat River, Nahanni Range, NWT / Canada; colourless to white high lustrous crystals of 2 mm very rich as a kind of perimorphus crystal crust on tabular Calcite crystals to 1 cm and schist rock matrix; KS 28,00; NS 38,00

Barroisit xx

Orofino, Clearwater Co., Idaho / USA; dunkelgrüne langprismatische bis strahlige um 3 mm große Kristalle, sehr reich (ca. 50 Vol%) in Quarz-Kyanit Matrix; KS 19,00; NS 38,00; HS 65,00

Barylit (xx)

Langban, Filipstad, Värmland / Schweden / TYP; weiße glasige um 5 mm große Kristalle in rosa farbiger Tilasit Matrix; KS 75,00

Barysilit xx

Norbotten Working, Langban, Värmland / Schweden / TYP; weiße tafelige um bis 4 mm große Kristalle, sehr reich auf Kluftzonen in Granat Manganopyllit Matrix, Top Exemplare des seltenen Blei Silikates; KS 75,00

Baryt xx

Zletovo Mine, Probistip, Mangovica Mts., Stip / Mazedonien; schöne Kristallaggregate aus hellbraunen hochglänzenden um 3 cm großen tafeligen Kristallen, begleitet von kleinen Galenit Kristallen. Sehr schöne Stufen von einem seltenen Fundort;
NS 38,00; HS 125,00

Baryt xx

Flußschacht Grube, 9. Sohle-Ost, Rottleberode, Stolberg, Harz, Sachsen-Anhalt / Deutschland; farblos-weißer hochglänzender langprismatischer 5 cm x 2 cm großer doppelendiger Kristall, aufgewachsen auf hellbraunen um 1,5 cm großen Siderit Kristallen auf massiver Siderit Matrix, Alte historische Stufe gefunden um 1920; HS 225,00

Bassanit (xx)

Al-Ghubra Gypsum Mine, Al Ghubra, Muscat, Muscat Prov. / Oman; hellbeige mikrokristalline Aggregate sehr reich auf Spaltzonen in farblosen Gips-Kristallen. Entstanden durch intensiver Sonneneinstrahlung !!; KS 28,00; NS 38,00

Bassetit xx

Weißer Hirsch, Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen / Deutschland; hellbraune tafelige um 1 mm große Kristalle, als lamellare Verwachsung mit grünlich-gelben Saleeit Kristallen (TYP-Lokalität) sehr reich auf Kluftzonen; MM 38,00; KS 65,00

Bastnäsit-(Ce) X

Zagi Mountain, Hameed Abad Kafoor Dheri, Pechawar, North-West Frontier Prov. / Pakistan; braune hochglänzende transparente um 1,2 cm (MM) bis 2,5 cm (KS) große hexagonale Einzelkristalle. Hübsche Kristalle aus einem Neufund; MM 14,00; KS 38,00

Bastnäsite-(Ce) (xx)

Bastnäs Mine, Riddarhyttan, Skinnskatteberg, Västmanland / Schweden / TYP; glassy yellowish- brown aggregates of 5 mm in massive violet-brown Cerite-(Ce) and black Ferriallanite-(Ce); KS 28,00

Baumhauerit xx

Lengenbach, Imfeld, Binntal, Wallis / Schweiz / TYP; dunkelgrauer hoch glänzender metallischer um 5 mm (KS) bis 8 mm (NS) großer längs-gestreifter prismatischer Kristall neben etwas Realgar auf einer Kluftzone in Dolomit Matrix. Alte Stufen gefunden um 1972; KS 125,00; NS 225,00

Baumhauerit xx

Lengenbach Quarry, Imfeld, Binn Valley, Wallis / Schweiz / TYP; dunkelgrau metallischer längs-gestreifter prismatischer um 5 mm großer Kristall auf Dolomit Matrix; NS 48,00

Bauranoit (xx)

Oktyabr'skoe, Krasnokamensk, Transbaikalia, Eastern-Siberian / Rußland / TYP; orange-braune glasige Aggregate in rotbrauner Felsit Matrix; kleine MMs 48,00

Bavenit xx

Malyshevskaya, Izumrudnye Kopi, Malyshevo, Ural Mts. / Rußland; weiße seidige um 1 cm große radial tafelige Kristallaggregate sehr reich auf Albit Matrix; KS 28,00

Bavsiit xx
IMA 2014-019

Gun Claim, 4 km s/e of Wilson Lake, 16 km s/e of Mt. Itsi, 155 km n/e of Ross River, Yukon Territory / Canada / TYP; blaue tafelige glasig glänzende um 0,5 mm große Kristalle, neben grünen etwas Suzukiit auf Celcian Witherit Matrix. Das hoch seltene Barium-Vanadium-Silikat wurde von mir im August 2012 während unserer Expedition zum Gun Claim entdeckt, einmalige Proben; KS 95,00; NS 148,00

Bayleyit xls

Yellow Cat, Thompson District, Grand Co., Utah / USA; das seltene Mg-Uranyl-Karbonat bildet gelbe hochglänzende nadelige bis 0,5 mm große Kristalle auf Spaltzonen in heller Sandstein Matrix; KS 38,00

Bazirit xx

Big Creek, Pine Flat Lake, Trimmer, Fresno Co., Kalifornien / USA; Das sehr seltene Barium-Zirkonium-Silikat bildet um 0,5 mm große farblose Kristalle mit einer sehr intensiven hellblauen Fluoreszenz im UV Licht. Der Bazirit ist eingewachsen in Sanbornit Quarz Matrix und auf Grund seiner intensiven Fluoreszenz gut sichtbar; KS 38,00; NS 65,00

Belakovskiit xx

Blue Lizard Mine, Chocolate Drop, Red Canyon, San Juan Co., Utah / USA / TYP; das neue sehr seltene Natrium-Uranyl-Sulfat mit einer SO3 Gruppe, bildet hellgelbe nadelige um 1 mm große Kristalle auf Blödit-Metavoltin Matrix; MM 48,00

Bellbergit xx

Caspar Quarry, Bellerberg, Ettringen, Eifel., Rhinland Pfalz / Deutschland / TYP; farblose-weiße hexagonale spindelartige Kristalle auf kleinen Kluftzonen in Melilit-Feldspat-Augit Matrix; MM 38,00

Belloit xx

Mina La Vandida, Caracoles, Sierra Gorda, II Region, Atacama Desert / Chile / TYP; olivgrüne hochglänzende glasige um 1 mm große Kristalle sehr reich als dichte Kristallpartien auf großen Spaltzonen in brauner Matrix. Begleitet von dunkelgrünem Paratacamit. Hervorragende Exemplare aus einem Neufund; KS 48,00; NS 95,00

Benavidesit xx

Osikovo Mine, Sasa, Osogovski Mts., Kocani / Makedonien; grau metallische nadelige um 1 mm große Kristalle, dicht verwachsen mit Boulangerit auf Sphalerit-Calcit Quarz Matrix. Sehr gute Stufen des seltenen Mangan-analog des Jamesonit; KS 75,00

Bentorit xx

Hatrurim Formation, westl. des Toten Meeres, Negev Desert / Israel / TYP; violette um 1 mm große Kristalle dicht verwachsen zu massiven Kristallpartien, sehr reich auf weißer Larnit Matrix; KS 38,00; NS 75,00

Benyacarite xx

Mina El Criollo, Cerro Blanco, Tanti, Punilla Dept., Córdoba / Argentina / TYP; pale yellowish crystal aggregates of 5 mm, very rich with some pale pinkish Strengite, green Hentschelite and black Lipscombite in white Apatite matrix; KS 48,00; NS 95,00

Beraunit xx

Grube Maffei, Nitzelbuch, Auerbach, Oberpfalz, Bayern / Deutschland; rot-braune hochglänzende um 1 cm !! große parallel verwachsene langtafelige Kristalle, als dicht gangartige Aggregate auf Brauneisenerz Matrix. Alte Proben von einem seltenen Fundort; KS 38,00

Beraunit xx

Leveäniemi Mine, Svappavaara, Kiruna, Lappland / Schweden; dunkelgrüne radialstrahlige kugelige um 3 mm große Kristallaggregate auf Kluftzonen auf Magnetit-Hämatit Matrix. Hübsche Stufen, gefunden um 1980; KS 19,00; NS 38,00

Berezovskite xx

Bacuri Complex, Vila Nova, Mazagão, Amapá, Amazon rain forest / Brazil; black bi-pyramidal crystals to 1 mm, very rich in pale green Serpentinite; KS 19,00

Bernardit xx

Crven Dol Mine, Allchar, Majdan, Kavadarci, Roszdan / Mazedonien / TYP; schwarz metallische hochglänzende Kristallpartien als sehr feine Verwachsungen mit dunkelrotem Lorandit in gelber Auripigment Matrix; KS 125,00

Berthierine (xx)

South Bay, Scarborough, North Yorkshire, England / UK; greenish-grey massive aggregates of pure Berthierine with waxy luster, together with 2 mm intergrown crystal aggregates of reddish-brown Siderite; KS 28,00; NS 48,00

Berthierit xx

Neue Hoffnung Gottes Mine, Bräunsdorf, Freiberg, Erzgebirge, Sachsen / Deutschland; blau-grau metallische nadelige um 2 cm große Kristalle, sehr reich als dichte Kristallaggregate in Quarz Matrix; KS 19,00; NS 48,00

Bertossait (xx)

Buranga Pegmatit, Gatumba, Giseny Prov. / Rwanda / TYP; das seltene Li-Ca-Al-Phosphate bildet farblose bis zart rosa farbige glasige um 2 mm große Aggregate, sehr reich neben hellblauem Burangait und blauem Scorzalit und dunkelgrünem Gormannit in Augelit Trolleit Matrix; MM ; KS 38,00; NS 65,00

Beryll X

Sherlovaya Gora, Adun-Cholon Range, Nerchinsk, Transbaikalien, östliches Sibirien / Rußland; hellblaue klare um 2,5 cm große Einzelkristalle. Gefunden um 1900; KS 28,00

Beryll X
"Smaragd"

Khenj Mine, Bazarak, Panjsher Valley, Panjsher Prov. / Afghanistan; grüne prismatische um 1,2 cm (MM) bis 2 cm (KS) große Einzelkristalle.. Hübsche Kristalle von einem seltenen Fundort; MM 6,00; KS 12,00

Beryll xls
Var. "Goshenit"

Ponte de Lajedão, Catuji, Mucuri Valley, Minas Gerais / Brasilien; farblose langprismatische um 3 cm große Kristalle neben braunen Muscovit Kristallen auf weißer Albit Matrix. Hübsche Stufen von einem seltenen Fundort; KS 19,00; NS 38,00

Beryllit xx

Kuannersuit Plateau, Ilimaussaq Complex, Narsaq, Kitaa Prov. / Grönland; weiße dichte feinfaserige Kristallaggregate, sehr reich neben etwas braunem Neptunit auf Albit Matrix; KS 28,00; NS 48,00

Beryllonite xx

Lavra de Joao Firmino, Linopolis, Divino das Laranjeiras, Minas Gerais / Brazil; colorless transparent gemmy prismatic twinned single crystals of 1 cm (MM) to 2 cm (KS); MM 19,00; KS 48,00

Beryllonite xx

Ponte do Piauí Claim, Córrego do Piauí, Itinga, Minas Gerais / Brazil; colorless to white long-prismatic hexagonal crystals to
5 mm. This material was examined by XRD, EDS, Raman and IRS, and it is a Beryllonite in hexagonal crystals and it is also not a pseudomorph. Very strange and rare: only a few specimens are known; KS 38,00; NS 75,00

Berzelianit xx

Bukov Mine, Rozna, Vysocina, Mähren / Tschechien; schwarz metallische hochglänzende um 1 cm große Kristallpartien, sehr reich in Calcit Matrix. Sehr reiche Stücke für das relativ seltene Kupfer-Selenid; KS 38,00

Berzeliit (xx)

Langban, Filipstad, Vermland / Schweden / TYP; gelbe hochglänzende glasige um 2 cm große Kristallpartien in Calcit Hausmannit Matrix; KS 38,00; NS 65,00

Betpakdalit-CaMg xx

Sadisdorf, Schmiedeberg, Erzgebirge, Sachsen / Deutschland; gelbe feine Kristallaggregate, sehr reich auf Spaltzonen in Quarz Matrix. Neueste chemische Analysen ergaben, das der Bedpakdalit von Sadisdorf identisch ist mit dem neuen Mineral Betpakdalit-CaMg von Tsumeb; KS 65,00; NS 125,00

Beyerit xx

Stamm Asser Mine, Graul, Schwarzenberg, Erzgebirge, Sachsen / Deutschland; hellbeige feinkristalline faserige um 5 mm große Kristallaggregate, sehr auf Hohlräumen in brauner Quarz Matrix. Sehr altes Probenmaterial, gefunden um 1900; KS 28,00

Bigcreekit xx

Mina la Madrelena, Tres Pozos, El Condor, Baja California Norte / Mexiko; das hoch seltene Barium Silikat bildet einen um 1 mm mächtigen Gang aus farblos-weißen hochglänzenden Kristallen in Sanbornit-Gillespit-Quarz Matrix. Überragend gute Stufen;
KS 48,00; NS 95,00

Bismuthinit xx

Alin Do deposit, Aldinac, Knjazevac / Serbien; grau metallische um 3 cm große strahlige Kristallaggregate in massiver gelb metallischer Pyrit Matrix; KS 28,00; NS

Bismuthinit xx

Wolframit Grube, Pechtelsgrün, Lengenfeld, Vogtland, Sachsen / Deutschland; grau metallischer um 3 cm x 1 cm großer Kristall in Pyrit-Quarz Matrix. Zwei ältere Stufen gefunden um 1970; NS 38,00; HS 65,00

Bismuthinit xx

Princess Mine, Moina District, Tasmanien / Australien; grau metallische strahlige um 2 cm große Kristallaggregate mit gediegen Wismut auf Quarz Matrix.; KS 38,00; NS 65,00

Bismutit xx
Waylandit xx

Alto de Furnas Pegmatit, Eqaudor, Rio Grande do Norte / Brasilien; hellgelbe wachsartige massive um 2 cm große Aggregate, begleitet von hellgrauen um 1 cm großen Kristallaggregaten aus grauen Waylandit Kristallen und etwas Quarz, hübsche Stufen;
MM 19,00; KS 28,00

Bismutite xx

Lavra de Itamotinga, Juazeiro, Bahia / Brazil; greenish glassy aggregates of almost amorphous Bismutite, on pale green acicular aggregates of Bismutite Pseudomorph after Bismuthinite, exceptional material; MM 14,00; KS 28,00

Bismutoferrit (xx)

Weißer Hirsch, Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen / Deutschland / TYP; "Pseudomorphosen nach Feder-Wismut", federartige um
1 cm große Aggregate aus hell-olive-grünen fein-kristallinen Bismutoferrit neben hell-gelbem Bismutit.; KS 38,00; NS 65,00

Bismutoferrit (xx)

Weißer Hirsch Mine, Neustädtel, Schneeberg, Erzgebirge, Sachsen / Deutschland / TYP; helloliv-grüne feinkristalline um 5 mm große Aggregate, sehr reich in Quarz Matrix; KS 28,00

Blatonite xx

Yomac Mine, White Canyon, San Juan Co, Utah / USA / TYP; yellow needle crystals as thin aggregates to 4 mm on Gypsum; MM 38,00

Blei

Langban, Filipstad, Värmland / Schweden; graue ca. 1,5 cm große blechartige Kristallpartien, neben etwas schwarzem Pyrochroit auf Calcit-Hausmannit Matrix; NS 38,00

Blei

Langban, Filipstad, Värmland / Schweden; graue ca. 1,5 cm große blechartige Kristallpartien, neben etwas schwarzem Pyrochroit auf Calcit-Hausmannit Matrix; NS 38,00

Blei Bleche

Garpenberg Nord Mine, Hedenora, Dalarna / Schweden; graue um bis 2 cm große Bleche aus gediegendem Blei, sehr reich auf Scherrzonen in Tremolit Matrix. Sehr gut Stufen aus einem Fund um 1995; KS 19,00; NS 38,00

Blödit xx

Cholame Valley, San Andreas Rift Zone, San Luis Obispo. Co., Kalifornien / USA; farblose bis hell-beige um 1 cm große flächenreiche Kristalle als dichter Kristallrasen auf massiven Blödit. Schöne reich besetzte Stufen von einem Neufund im Februar 2014; KS 19,00; NS 28,00

Bluelizardit xx

Blue Lizard Mine, Chocolate Drop, Red Canyon, San Juan Co., Utah / USA / TYP; das neue Natrium-Uranyl-Sulfat bildet hellgelbe nadelige um 2 mm große Kristallaggregate auf Sandsteinmatrix; MM 48,00

Bobdownsit xx

Big Fish River, Richardson Mts., 150 km west of Inuvik, Yukon Territory / Canada / TYP; weiße transparente hochglänzende tafelige um bis 1 cm große Kristalle, begleitet von dunkelgrünem Kulanit xx, beigem Collinsit xx und Quarz. Sehr reich besetzte Stufen; KS 38,00; NS 85,00

Bobdownsite xx

Enderbury Island, Phoenix Archipelago, State of Kiribati / South Pacific; highly lustrous massive aggregates of intergrown crystals, notably as replacement of fossil shales. Enderbury Island is a very remote location: it is a uninhabited island approximately 1200 km north of Samoa; MM 48,00; KS 95,00

Bobkingit (xx)

St Agnes, Cornwall, England / UK; hell-grünlich-blaue fein-kristalline schuppige Aggregate als Gemenge von Atacamit und etwas Bobkingit. Bobkingit von St. Agnes ist höchst selten und konnte bisher nur in einer ca. 100 Jahren alten Museumsprobe nachgewiesen werden; Capsel 75,00

Bohdanowiczit (xx)

Liauzun, Olloix, Saint-Amant-Tallende, Puy-de-Dôme, Auvergne / Frankreich; dunkel violett-grau metallische um 1 mm große Aggregate, sehr reich neben schwarzem Uraninit in Calcit Matrix. Hervorragende Exemplare des sehr seltenen Ag-Bi-Selenides; MM 48,00

Bohdanowiczit xx

Shaft 371, Schlema-Hartenstein, Erzgebirge, Sachsen / Deutschland; das seltene Ag-Bi-Selenid bildet dichte Verwachsungen mit Clausthalit, sehr reich in Calcit Matrix. Alte, neu untersuchte Proben; KS 48,00

Bokite xx

Monument No. 2 Mine, Monument Valley, Apache Co., Arizona / USA; black-metallic crystal aggregates of 1 mm, together with reddish Navajoite, very rich in a Sandstone matrix; MM 28,00; KS 38,00

Bonattit xx

La Compañia Mine, Caracoles, Sierra Gorda, II Region, Atacama Desert / Chile; hellblaue sehr reiche feinkristalline dichte Aggregate, neben hellbraunen tafeligen um 3 mm großen Metavoltin Kristallen auf Andesit Matrix; KS 28,00; NS 48,00

Borax xx

U.S. Borax Mine, Boron, Kern Co., Kalifornien / USA; farblose bis weiße halb-transparente um 2 cm (KS) bis 3 cm (NS) große flächenreiche prismatische Einzelkristalle; KS 19,00; NS 28,00

Borcarit xx

Huanggang Mine, Keshiketeng Co., Chifeng Pref., Inner Mongolia Region / China; grünlich-blauer hochglänzender doppelendiger um 1,1 cm (MM) bis 2 cm (KS) großer Einzelkristall, begleitet von farblosen um 1 mm großen Cahnit Kristallen (leider nur zwei Exemplare verfügbar); MM 148,00; KS 380,00

Boromuscovit xx

Little Three Mine, Ramona, San Diego, Kalifornien / USA / TYP; weiße aus winzigen blätterigen Kristallen aufgebaute dichte
um 1 mm mächtige Kristallkrusten sehr reich auf fast farblosen um 2 cm großen Elbait (Achroit) Kristallen; KS 28,00

Boscardinit xx

Monte Arsiccio Mine, Stazzema, Apuan Alps, Tuscany / Italien / TYP; schwarz metallische um 1 mm großes Kristallaggregat auf Quarz-Pyrit Matrix; MM 75,00

Bosoit (xls)

Arakawa, Minamiboso City, Chiba Pref., Kanto Region, Honshu Island / Japan / TYP; Die neue, hoch seltene SiO2 Phase bildet Einschlüsse aus hexagonalen, tafeligen Mikrokristallen in weißem Quarz; MM 125,00

Botryogen xx

Mina Santa Elena, La Alcaparrosa, Calingasta, San Juan / Argentinien; orange-rote bis orange-braune hochglänzende langprismatische um 1,5 cm große Kristalle, sehr reich auf großen Kluftzonen in massiver Botryogen-Copiapit Matrix. Sehr schöne Stufen, es sind die besten Botryogen Stufen die ich seit Jahren gesehen habe; KS 38,00; NS 75,00; HS 165,00

Botryogen xx

Mina Santa Elena, La Alcaparrosa, Calingasta, San Juan / Argentinien; sehr schöne Kristallaggregate aus orange-rot-braunen hochglänzenden langprismatischen um 1,5 cm großen Botryogen Kristallen, hübsche Stufen zum Teil mit etwas Copiapit und Parabutlerit; KS 28,00; NS 48,00

Bournonit xx

Cavnic Mine, Cavnic, Maramures Co. / Rumänien; grau metallische "räderartige" um 5 mm große Kristalle, sehr reich auf Sphalerit Pyrit Matrix, hübsche alte Stufen mit historischem Sammlungszettel; NS 38,00; HS 65,00

Bournonite xx

Mina Mundo Nuevo, Huamachuco, Sanchez Carrion Prov., La Libertad Dept. / Peru; "Pseudomorph after Tetrahedrite":
grey-metallic 4 mm crystals of Bournonite intergrown to tetrahedric "crystal aggregates" of 2 cm, with core zones of Tetrahedrite on a Pyrite-Quartz matrix; NS 48,00; HS 75,00

Boyleit (xx)

Grube Rammelsberg, Goslar, Harz, Niedersachsen / Deutschland; weiße massive seidige Kristallaggregate. Das Material ist ein Gemenge aus Boyleit (ca. 70 %), Gunningit (ca. 20%) und Bianchit (ca. 10 %); MM 28,00; KS 48,00

Braccoit xx

La Valletta Mine, Valletta, Canosio, Maira Valley, Piedmont / Italien / TYP; das neue seltene Na-Mn-As-Silikat bildet orange glasige um bis 2 mm große Kristallaggregate auf Quarz Braunit Matrix; MM 38,00

Bracewellit (xx)
Guyanaite + Eskolaite

Merume River, Kamakusa, Mazaruni District / Guyana / TYP; verwachsen mit Guyanait und Eskolait als schwarze massive feinkristalline abgerollte Aggregate aus einer alluvialen Lagerstätte. Capsel = 4 mm, MM = 8 mm; Capsel 38,00; MM 75,00

Bradaczekit xx

Arsenatnaya Fumarole, Tolbachik Volcano, Kamchatka, Far-Eastern Region / Rußland; Das hoch seltene Na-Cu-Arsenat bildet blaue glasige um 0,5 mm große Kristalle, sehr reich neben farblosen Aphthitalit und schwarz metallischen Tenorit Kristallen auf Scoria Matrix; MM 38,00; KS 75,00

Brandholzit xx

Kríznica Mine, Kríznica, Pernek, Malé Karpaty Mts. / Slovakei; farblose prismatische um 3 mm große Kristalle, auf großen Kluftzonen auf Quarz Antimonit Matrix. Hervorragender Neufund mit den besten jemals gefundenen Stufen des seltenen Magnesium-Antimonates; KS 38,00; NS 125,00; HS 650,00

Brandholzite xx

Kríznica Mine, Kríznica, Pernek, Malé Karpaty Mts. / Slovakia; colorless prismatic crystals up to 2 mm on Quartz-Stibnite matrix. Very good specimens of this very rare Mg-Sb minerals; MM 48,00

Brandtit xx

Sterling Mine, Sterling Hill, Ogdensburg, Sussex Co., New Jersey / USA; farblose nadelige um 3 mm große Kristalle sehr reich auf einer flachen Kluftzone auf Franklinit-Calcit Matrix; MM 28,00; KS 75,00

Brannerit xx

Kratka Valley, Gemerska Poloma, Roznava Co., Kosice Region / Slovakai; schwarze langprismatische um 5 mm große Kristalle, sehr reich in Quarz Matrix; NS 48,00

Brannerit xx
Gold xx

La Gardette Mine, Bourg d' Oisans, Isère, Rhône-Alpes / Frankreich; schwarze um 2 mm große Brannerit Kristalle und Kristallaggregate neben um 4 mm großen Gold Aggregaten in etwas Quarz; kleine MMs 28,00; große MMs 48,00

Braunite xx

Oehrenstock, Ilmenau, Thuringia / Germany; "Pseudomorph of Braunit crystals after Pyrolusite". Black bi-pyramidal crystals of 1 mm intergrown to acicular aggregates of replaced Pyrolusite crystal of 2 cm in white Barite matrix; KS 38,00

Braunit-II (xx)

Gosalpur, Jabalpur Prov., Madhya Pradesh State / Indien; schwarze halbmetallische hochglänzende massive Kristallaggregate aus reinem Braunit-II; KS 19,00; NS 38,00

Brazilianit xx

Jenipapo, Jequitinhonha Valley, Itinga, Minas Gerais / Brasilien; hellgrüne transparente hochglänzende flächenreiche um 2 cm (KS) bis 2,5 cm (NS) große Einzelkristalle. Hübsche Stufen; KS 28,00; NS 38,00

Brearleyit (xx)
IMA 2010-062

Hatrurim, Negev Desert, Death Sea / Israel; das hoch seltene chlorhaltige Kalzium-Aluminium-Oxid ist neben Spurrit und Calcit der Hauptbestandteil eines schwarzen Gesteins. Der exakte Nachweis des seltenen Minerals erfolgte via XRD und mikrochemischer Analyse; KS 85,00; NS 125,00

Brewsterit-Sr xx

Yellow Lake, Olalla, Osoyoos Mining Division, British Columbia / Kanada; farblose um bis 5 mm große prismatische Kristalle, sehr reich auf Kluftzonen in Tachydrit Matrix. Neufund im Sommer 2011; MM 19,00; KS 28,00

Brewsterit-Sr xx

Whitesmith Mine, Strontian, North West Highlands, Scotland / UK / TYP; farblose hochglänzende um 4 mm große prismatische Kristalle, sehr reich als dichter Kristallrasen auf Calcit Matrix, sehr gute Stufen; NS 28,00

Briartite (xx)

Tsumeb Mine, Tsumeb, Otavi Mts., Otjikoto Region / Namibia; inclusions of 200 µm with some Ge-Mawsonite very rich with grey metallic Tennantite in Quartz; MM 48,00

Bridgmanit (xx)

Tenham meteorite, Tenham Station, South Gregory, Charters Towers Regio, Queensland / Australien / TYP; Bridgmanit ist das wohl häufigste Mineral des unteren Erdmantels ab einer Tiefe von 670 km. In verfügbarer Form kennt man es bisher nur als winziger Bestandteil neben anderen Hochdruckphasen aus den schwarzen schockinduzierten Schmelzlinien des Tenham Meteorit. Es ist auf Grund der erforderlichen Technologie sehr problemtisch diese Phasen nachzuweisen, dennoch sind diese vorhanden; MM 125,00

Brindleyit

Marmara bauxite deposit, Megara, Attiki Pref. / Griechenland / TYP; das hoch seltene und bisher nur von der TYP Lokation Marmara sicher nachgewiesene Nickel-Silikat, bildet grünlich braune massive Aggregate, dicht verwachsen mit etwas Goethit; MM 95,00

Britvinite xx

Langban, Värmland / Schweden / TYP; colorless highly lustrous tabular crystals of 2 mm in Hausmannite- Calcite matrix; MM 38,00

Bromargyrit xx

Broken Hill, Yancowinna Co., New South Wales / Australien; grünlich-gelbe bis braune um 3 mm große Kristallaggregate, sehr reich auf weißer Kaolinite Matrix. Alte neue untersuchte Proben; MM 19,00; KS 28,00

Brookit X

Cementery Deposit, Magnet Crove, Hot Spring Co., Arkansas / USA; schwarze hochglänzende oktaedrische um 2 cm (KS) bis 2,5 cm (NS) große Einzelkristalle. Super Kristalle, gefunden um 1900; KS 28,00; NS 48,00

Brookit xls

Cementery Deposit, Magnet Crove, Hot Spring Co., Arkansas / USA; das Titan-Oxid bildet schwarze, hochglänzende, um 1 cm große, flache bi-pyramidale Einzelkristalle (MM), oder als um 5 mm große Kristalle aufgewachsen auf um 2 cm großen doppelendigen Quarz-Kristallen (KS), gefunden um 1900; MM 14,00; KS 19,00

Brookite xx

Curvelo, Minas Gerais / Brazil; pale brownish long tabular Brookite crystal of 1 cm, intergrown with a pseudomorph of "needle like Rutile crystals after long- tabular Brookite crystals", as a very nice aggregate included in a glass-clear Quartz crystal of 4 cm x 2 cm; NS 28,00

Brownmillerit xx

Caspar Quarry, Bellerberg, Ettringen, Eifel, Rheinland Pfalz / Deutschland / TYP; dunkel rote braune sehr reiche Aggregate winziger Kristalle auf heller Matrix; KS 28,00

Brucit xls

Killa Saifullah District, Kharan, Quetta, Balochistan / Pakistan; leuchtend gelbe, hochglänzende botroydale, prehnit-artige, um 3 cm (KS), 5 cm (NS), 8 cm (HS), 10 cm (MS) große, vollständig rundum ausgebildete Schwimmer-Stufen aus reinem Brucit. Es sind mit Abstand die schönsten Brucite, die ich je gesehen habe; KS 48,00; NS 85,00; HS 148,00; MS 450,00

Brugnatellit xx

Mt. Ramazzo, Ponetedecimo, Genova, Liguria / Italien; das seltene Mg-Fe-Hydrat bildet hellbraune hochglänzende glimmerartige dichte tafelige Kristallaggregate neben weißem Hydromagnesit in grüner Serpentin Matrix; KS 28,00; NS 48,00

Brushit xx

Punta de Lobos, 90 km south of Iquique, I Region / Chile; hellgelbe um 2,5 cm (KS) bis 4 cm (NS) große mikrokristalline massive Kristallaggregate aus reinem Brushit. Es sind mit Abstand die besten und reichsten Stufen des seltenen Calcium Phosphates die ich je sah; KS 28,00; NS 48,00

Bunnoit xls

Kamoyama Mine, Ino, Kochi Pref., Shikoku Island / Japan / TYP; das sehr seltene Mangan-Aluminium-Silikat bildet gelblich-braune, glasige, um 3 mm große Kristallaggregate in Hämatit-Quarz-Caryopilit Matrix; MM 38,00; KS 75,00

Bunnoit xx

Kamoyama Mine, Ino, Kochi Pref., Shikoku Island / Japan / TYP; das neue sehr seltene Mangan-Aluminium-Silikat bildet gelblich-braune glasige um 3 mm große Kristallaggregate in Hämatit-Quarz-Caryopilit Matrix; KS 75,00

Bunnoit xx
IMA 2014-054

Kamoyama Mine, Ino, Kochi Pref., Shikoku Island / Japan / TYP; das neue sehr seltene Mangan-Aluminium-Silikat bildet gelblich-braune glasige um 2 mm große Kristallaggregate in Hämatit-Quarz-Caryopilit Matrix; KS 125,00

Burkeit xx

Searles Lake, San Bernardino Co., Californien / USA / TYP; beige farbige glasig glänzende um 3 cm große Kristallaggregate aus reinem Burkeit. Sehr reiche Stücke des seltenen Natrium-Karbonat-Sulfat; KS 28,00; NS 48,00

Bustamit xx

Zinc Corporation Mine, Broken Hill, Yancowinna Co., New South Wales / Australien; rosa farbige hochglänzende um 1,5 cm große Kristalle, neben etwas Galenit auf massiver Bustamit Matrix; KS 28,00; NS 48,00

Butlerit xx

Mina Alcaparrosa, Cerritos Bayos, Atacama Desert, II Region / Chile; "Pseudomorphose von Butlerit nach Fibroferrit" schöne Kristallgruppen aufgebaut aus ineinander verwachsenen orange-farbigen radialen strahligen um 2 cm großen "Kristallaggregaten". Sehr hübsches Material; KS 28,00; NS 48,00

Butlerit xx

Mina Santa Elena, La Alcaparrosa, Calingasta, San Juan / Argentinien; orange-beige feinkristalline massive Bulterit Aggregate, mit eingewachsenen radial aufgebauten um 3 cm großen Kristallaggregaten aus rot-braunen langprismatischen um 1,5 cm großen Botryogen Kristallen. Sehr schöne farbintensive Stufen; NS 48,00;

Butlerite xx

Mina Alcaparrosa, Cerritos Bayos, Atacama Desert, II Region / Chile; "Pseudomorph from Butlerite after Fibroferrite". Clusters of high lustrous orange crystals intergrown to acicular aggregates of 7 mm in high lustrous yellowish brown Copiapite matrix; KS 28,00

Aktuelles

Messetermine 2019

  • Bad Ems 4. - 5. Mai 2019
  • Tokio 7. - 10. Juni 2019
  • St. Marie aux Mines 25. - 30. Juni 2019

Analyse-Service

Ich biete einen umfangreichen Begutachtungs- und Analytik-Service an. Ich verfüge über eigene modernste REM-EDX Technik. Bitte fragen Sie nach weiteren Details.

Abkürzungen

xx = Kristalle
(xx) = eingewachsene Kristalle
X = Einzelkristall
Capsel = 0,1 bis 0,5 cm
MM = Micromounts ca. 0,5 bis 1,0 cm
KS = Kleinstufe ca. 1,5 cm bis 4 cm
NS = Normalstufe ca. 4 cm bis 7 cm
HS = Handstück 7 cm bis 10 cm
MS = Museumsstufen größer als 10 cm

Zu den Abkürzungen

xls = Kristalle, (xls) eingewachsene Kristalle, xl = Einzelkristall

Capsel = 0,1 bis 0,5 cm, MM = Micromounts ca. 0,5 bis 1,5 cm, KS = Kleinstufe ca. 1,5 cm bis 4 cm,

NS = Normalstufe ca. 4 cm bis 7 cm, HS = Handstück 7 cm bis 10 cm, MS = Museumsstufen größer als 10 cm

Preise

Zu den Preisen: Die Preise richten sich nach der Qualität der Proben und dem Aufwand, diese zu beschaffen. Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer auf Mineralien von 7%.

Rabatte

Die Preise sind im Allgemeinen so tief wie möglich gehalten und bezogen auf die Qualität und Seltenheit des Materials, mehr als realistisch. Bei umfangreichen Bestellungen gebe ich selbstverständlich einen Rabatt, je nach Art der Bestellung in unterschiedlicher Höhe. Dieses Verfahren halte ich für angemessener, als einen hohen Preis anzusetzen, um später feste Rabatte zu geben.

Zur Bezahlungç

Die Bezahlung sollte per Überweisung erfolgen, als weiteres akzeptiere ich Visa, Master / Eurocard und Paypal.

Zur Bestellung

Ich achte darauf, das Material sehr realistisch zu beschreiben, um von vornherein Unstimmigkeiten zu vermeiden. Sollte Ihnen eine Probe nicht zusagen, dann senden Sie diese bitte in einem unversehrten Zustand zurück.

Versand:

Innerhalb Deutschlands betragen die Kosten für den Versand 5,50 €. Ab einem Bestellwert von 150,-€ versende ich Versandkostenfrei. Innerhalb der EU sind es 8,50 €, Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 250,- €. Außerhalb der EU sind es bis 1 kg 8,50 Euro, ab 1 kg 25,50 € (je nach Gewicht und den jeweiligen Tarifen). Der Versand erfolgt ausschließlich als versichertes Paket.