Mineralien G

Gadolinit-(Y) (xx)

White Cloud Pegmatit, South Platte, Jefferson Co., Colorado / USA; schwarze hochglänzende um 1,5 cm große Kristalle, neben braunem Synchysit-(Y), in violetter Fluorit Matrix; KS 28,00; NS 48,00

Gadolinit-(Y) xx

Igletjern, Hitterø, Flekkefjord, Vest-Agder / Norway; black well-terminated single crystals of 2,5 cm (KS) up to 4 cm (NS). Very good specimens collected around 1930; KS 28,00

Gadolinit-(Y) xx

Hitterö, Flekkefjord, Kristansand, Vest-Agder / Norwegen; schwarze flächenreiche um 2 cm (KS) bis 3 cm (NS) große Einzelkristalle und Kristallgruppen. Alte historische Stufen, gefunden um 1880; KS 38,00; NS 65,00

Gadolinit-(Y) xx

Ytterby, Resarö, Vaxholm, Uppland / Schweden / TYP; schwarze bis 3 cm große Kristalle auf etwas Feldspat Matrix, historische Stufe; KS 75,00

Gahnit xx

Pico das Almas River, Paramirim das Crioulas, Érico Cardoso, Bahia / Brasilien; Olive-grünlich-blaue bi-pyramidale um 4 mm große Einzelkristalle in partieller Edelsteinqualität. MM-Box mit jeweils 5 Kristallen; MM 19,00

Gahnite xx

Erik Mafs Gruvan, Falu Gruva, Falun, Dalarne / Sweden / TYP; dark greenish-blue, highly lustrous, bipyramidal, semi-transparent crystals of 1 cm (KS) to 2 cm (NS) on a mica-schist matrix. Very impressive specimens from the Type location for Gahnite. These specimens are really old, collected around 1810; KS 38,00

Galenit xx

Osikovo Mine, Sasa, Osogovski Mts., Kocani / Mazedonien; sehr schöne Stufen mit grau-metallischen um 1 cm großen flächenreichen Kristallen, neben um 2 cm großen Quarz Kristallen auf Matrix. Hübsche Stufen von einem seltenen Fundort;
NS 38,00; HS 85,00

Galenit xx

Kohnstein Quarry, Niedersachswerfen, Nordhausen, Thüringen / Deutschland; grau metallisch glänzende um ca. 2 mm große Kristalle und Kristallaggregate auf Kluftzonen in Anhydrit Matrix. Galenit ist für die Fundstellen etwas richtig seltenes; NS 19,00

Galliskiite xx
IMA 2009-038

Gigante Pegmatite, Punilla Dept., Córdoba / Argentina / TYP; highly lustrous colorless long prismatic crystals of 1 mm, very rich on fractures in a brownish phosphate matrix; MM 125,00; KS 185,00

Gallium-Mimetesite xx

Tsumeb Mine, Tsumeb, Otavi Mts., Otjikoto Region / Namibia / TYP; hellgelbe bis farblose hochglänzende um 2 mm große Kristalle, neben braunen Siderit Kristallen, auf Kluftzonen in Germanit-Galenit-Tennantit Matrix. Gallium reicher Mimetesit war bisher nicht beschrieben; MM 75,00

Ganomalit (xx)

Jacobsberg Mine, Nordmark, Filipstad, Värmland / Schweden; farblose bis hellgraue fettig glänzende um bis zu 5 mm große Kristalle, sehr reich als massive dicht verwachsene Aggregate mit Manganophyllit, alte Stufen; KS 28,00; NS 48,00

Ganomalit (xx)

Jacobsberg Mine, Nordmark, Filipstad, Värmland / Schweden; hellrosa farbige bis farblose fettig glänzende um 3 mm große Kristalle, sehr reich als dichte Kristallpartien in Calcit-Manganophyllit Matrix; KS 28,00; NS 48,00

Ganterite xx

Mt. Skoumbi, Andros Island, Aegean Sea / Greece; tabular white crystals of 3 mm in Alurgite-Piemontite- Hollandite Matrix. Outstandingly good specimens of this extremely rare Barium Silicate; MM 65,00

Gartrellite xx

Tsumeb Mine, Tsumeb, Otavi Mts., Otjikoto Region / Namibia; olive-green crystal aggregates, very rich with some green Malachite scattered on a Tennantite matrix; MM 28,00; KS 48,00

Gatehouseite xx

Iron Monarch open cut, Iron Knob, Middleback Range, Eyre Peninsula, South Australia / Australia / TYP; highly lustrous orange-brown crystals of 1 mm, very rich on vugs in small Barite veins in Hematite ore; MM 38,00

Gatelite-(Ce) (xx)

Abborrselet Pegmatite, Nyhem, Bräcke, Jämtland / Sweden; glassy, vein-like, dark brownish aggregates in pale brownish Fluocerite and pale brownish Feldspar; MM 75,00; KS 125,00

Gayit xx
IMA 2008-056

Gigante Pegmatit, Punilla Dept., Córdoba / Argentinien / TYP; olivgrüne mikrokristalline Kristallpartien neben hellgrauem Morinit und dunkelgrünem Natrodufrenit auf flachen Scherzonen in brauner massiver Triplit Matrix; MM 75,00; KS 125,00

Gaylussit X

Searles Lake, San Bernardino Co., California / USA; farblose transparente doppelendige um 2 cm (KS), 4 cm (NS) bis 5,5 cm (HS) große flächenreiche Einzelkristalle. Sehr gute Kristalle des seltenen Natrium-Calcium-Karbonat; KS 28,00; NS 48,00; HS 148,00

Gaylussit xx

Searles Lake, San Bernardino Co., Kalifornien / USA; farblose skelettartig gewachsene um 1,5 cm (MM) bis 2,5 cm (KS) große Einzelkristalle; MM 12,00; KS 28,00

Geikielit xx

Mogok, Sagaing District, Mandalay / Myanmar; schwarz metallische hochglänzende um 3 mm große Kristalle verwachsen zu um
7 mm (MM) bis 12 mm (KS) große Aggregate aus reinem Geikielit. Hervorragende Exemplare des seltenen Mg-Ti-Oxides;
MM 38,00; KS 75,00

Geikielite xx

Monte die tre Abati, Coli, Piacenza Prov., Emilia-Romagna / Italy; black, semi-metallic crystals of 1 mm on a pale greenish-blue Lizardite matrix; MM 28,00

Gelosait xx

Punta de Su Seinargiu Mine, Sarroch, Cagliari Prov., Sardinien / Italien / TYP; das hoch seltene Bi-Molybdat bildet gelblich-graue um 0,5 mm große Kristallaggregate auf Quarz; MM 125,00

Genthelvite xx

Mina El Criollo, Cerro Blanco, Tanti, Punilla Dept., Cordoba / Argentinia; highly lustrous glassy blue crystals of 1 mm, and aggregates up to 1 cm, on a matrix of grey-metallic bladed Hematite and Quartz. Interesting specimens; KS 28,00; NS 48,00

Germanit (xx)

Tsumeb Mine, Tsumeb, Otavi Mts., Otjikoto Region / Namibia / TYP; violett metallische massive um 5 mm große Aggregate dicht verwachsen mit Tennantit und Galenit. Sehr reiche alte Proben des seltenen Ge-Cu-Sulfides; MM 19,00; KS 28,00; NS 48,00

Gersdorffit xx

Grube Fünf Bücher Mosis, St. Andreasberg, Harz; Niedersachsen / Deutschland; grau metallische um 4 mm große isometrische Kristalle, sehr reich als dicht verwachsene Kristallpartien auf heller Matrix. Für Gersdorffit aus Deutschland sind das hervorragende Stufen; KS 28,00; NS 48,00

Gersdorffit xx

Ait Ahmane, Bou Azer, Tazenakht, Ouarzazate Prov. / Marokko; grau metallische scharfkantige bipyramidale um 1 cm große freistehende Kristalle, neben grünen Pecorait und Annabergit auf massiver Gersdorffit-Calcit Matrix. Sehr gute reich besetzte Stufen; KS 28,00; NS 48,00

Gerstleyit xx

U.S. Borax Mine, Boron, Kern Co., Kalifornien / USA; dunkel-violett-rote metallische nadelige um 3 mm große Kristallaggregate, neben orange-rotem Realgar als Einschlüsse in farblosem massivem Kernit. Hübsche Stufen des hoch seltenen Natrium-Antimon-Sulfides; NS 48,00; HS 95,00

Gilalit xls

Christmas Mine, Dripping Spring Mts., Gila Co., Arizona / USA / TYP; hellgrüne radialstrahlige um 1 mm große Kristallbälle, sehr reich neben farblosen Hydroxyapophyllit-(K) Kristallen auf Kluftzonen; KS 28,00; NS 48,00

Gilalit xx

Juazeiro do Norte, Ceara / Brasilien; hellblaue radialstrahlige um 3 mm große Kristallaggregate eingewachsen in Quarz; KS 28,00

Gillespit xx

Mina la Madrelena, Tres Pozos, El Condor, Baja California Norte / Mexiko; rote tafelige hochglänzende um 3 mm große Kristalle, glimmerartig verwachsen zu um 1 cm großen Kristallaggregaten in weißem Sanbornit. Hübsche sehr farbintensive Stufen;
KS 28,00; NS 48,00

Gillespit xx

Gun Claim, 4 km s/e of Wilson Lake, 16 km s/e of Mt. Itsi, 155 km n/e of Ross River, Yukon Territory / Canada; intensive rote hochglänzende tafelige um 5 mm große Kristalle, dicht verwachsen zu mehreren Zentimetern großen massiven Kristallaggregaten aus reinen Gillespit. Es sind mit Abstand die weltbesten Stufen des seltenen Ba-Fe-Silikat; KS 48,00; NS 95,00

Gilsonite

Wagon Hound Vein, 1 miles south of Bonanza, Uintah Co., Utah / USA; black high lustrous asphalt-like massive aggregates of pure Gilsonite; MM 14,00

Gismondine-Ca xx

Osa Quarry, Osteria dell'Osa, Tivoli, Rome Prov., Latium / Italy; colourless high lustrous crystals of 3 mm very rich on Basalt matrix. This are on of the finest specimen of this rare Zeolite I have seen in any time, very old specimen; KS 38,00; NS 65,00

Gittinsite (xx)

Österby Pegmatite, Österby, Gustavs, Säter, Dalarna / Sweden; orange-brownish high lustrous glassy aggregates of all-round 8 mm in Feldspar. Very unique specimens of the uncommon Ca-Zr-Silicate. Collect all-round 1850, approx. 130 years before the mineral has been descript from Canada; MM 28,00; KS 48,00

Glauberit xx

Bertram Mine, Bertram, Salton Sea, Imperial Co., Kalifornien / USA; farblose hochglänzende scharfkantige um 3 cm (KS) bis 4,5 cm (NS) große Kristalle und Kristallgruppen. Hübsche Stufen aus einem Neufund; KS 19,00; NS 28,00

Glaucochroit (xx)

Franklin Mine, Franklin, Sussex Co., New Jersey / USA / TYP; graue massive um 1 cm große Kristallaggregate, sehr reich neben hellgrünem Willemit und schwarzem Franklinit; MM 28,00; KS 38,00

Glaucodot xls

Hakansboda, Lindesberg, Västmanland / Schweden; weiß metallische um 8 mm (KS) bis 1,5 cm (NS) große flächenreiche Kristalle auf massiver Pyrrhotit-Chalcopyrit-Calcit-Matrix. Sehr gute Stufen des seltenen Cobalt-Arsen-Sulfides. Gefunden um 1960;
KS 48,00; NS 125,00; HS 148,00

Glauconit xx

Firefly Mine, La Sal Creek Canyon, La Sal, San Juan Co., Utah / USA; grüne kugelige um 5 mm große Kristallaggregate in Sandstein; KS 19,00; NS 28,00

Glaucophan xx

Vaporia Bay, Ermoupoli, Syros Island, Ägäis / Griechenland / TYP; dunkelblaue um 1 cm große prismatische Kristalle, neben braunen Almandin Kristallen in feinkörniger hellgelber Epidot Matrix. Sehr reiche besetzte Stufen, dieses ist das TYP Material des Glaucophan. Beschrieben von dort im Jahre 1845; KS 28,00; NS 38,00; HS 75,00

Glaucophan xx

Layonville Quarry, Laytonville, Coastal Range, Mendocino Co., Kalifornien / USA; hellblaue faserig-strahlige Kristallaggregate, sehr reich neben orangem Andradit und Quarz; KS 19,00; NS 28,00

Glendonit xls

Mono Lake, Lee Vening, Mono Co., Kalifornien / USA; "Pseudomorphose von Calcit nach Ikait" Kristallaggregate aufgebaut aus hellgrauen spindelförmigen um 1,5 cm großen "Kristallen"; KS 19,00;

Gmelinit-Na xx

Little Deerpark Quarry, Glenarm, Co. Antrim, Northern Ireland / UK / TYP; beige farbige hochglänzende um 4 mm große Kristalle, sehr reich auf Basalt Matrix. Sehr alte Stufen gefunden im 19. Jahrhundert; KS 38,00; NS 65,00

Gobbinsit xx

Hills Port, Gobbins Cliff, Island Magee, Co. Antrim, Northern Ireland / UK / TYP; das seltene Zeolit Mineral bildet beige farbige radialstrahlige um 1 cm große Kristallaggregate aus reinem Gobbinsit; MM 28,00

Gold

Kyaryu River, Pyonyan, Unsan-Bukudo / North Korea; several Gold Nuggets of 1 mm in an MM box. North Korea is for sure one of the most unique locations for a Gold specimen; MM 14,00

Gold

Bico de Pedra, Ouro Preto, Iron Quadrangle, Minas Gerais / Brasilien; um 2 mm große Goldaggregate in Hohlräumen in angerollten aus Magnetit-Hämatit bestehenden Flußkiesel; NS 75,00

Gold xls

Serra do Caldeirao, Pontes e Lacerda, Amazonas, Mato Grosso / Brasilien; wunderschöne Gold Kristalle aus dem neuen Goldrausch im östlichen Amazonas Gebiet (siehe aktuellen Artikel im Lapis 4/2016), um 0,8 cm = ca. 0,5 g ((MM); 1 cm = 0,7 g (KS);
1,8 cm x 1 cm = 5,7 g (NS); 3 cm x 2 cm = 15,3 g (HS); MM 95,00; KS 165,00; NS 1.200,00; HS 3.200,00

Gold xls

9°20'37.16"S, 57° 2'57.14"W, Papagaio claim, Apiacas Piver, Amazonas, Mato Grosso / Brasilien; um 1 cm = 0,6 g (MM), 1,5 cm = 1,7 g (KS), 1,8 cm x 1 cm = 3,0 g (NS) große Gold-Kristallaggregate von einem sehr selten Fundort im Amazonas Gebiet;
MM 65,00; KS 185,00; NS 335,00

Gold xls

7°11'43.19"S, 57° 3'22.76"W, Marupa River, 130 km s/e of Jacareacanga, Amazonas, Para / Brasilien; jeweils ein um
1,9 cm x 1,0 cm x 0,4 cm = 2,56 g (MM), und 2,5 cm x 1,1 cm x 0,5 cm = 3,14 g (KS) gut kristallisiertes Gold Nugget. Nur zwei hübsche Gold Stufen von diesem extrem seltenen Fundort im Amazonas verfügbar; MM 285,00; KS 395,00

Gold xx

Mina Compania Minera, El Callao, Ciudad Guayana, Bolivar Prov. / Venezuela; um 3 mm große Gold Aggregate in Quarz. Sehr alte historische Proben; KS 48,00

Gold xx

Anna Stollen, Mitterberg, Mühlbach am Hochkönig, St Johann im Pongau, Salzburg / Österreich; um bis 5 mm große blechartige Goldpartien sehr reich in um 2 cm großen schwarzen massiven Uraninit in Schiefer Matrix. Gefunden um 1975; KS 65,00

Gold xx

Apiacás River, Apiacás, Mato Grosso, Amazon rain forest / Brasilien; ein um 7 mm (MM) und ein 1,1 cm (KS) großes Gold Kristallaggregat. Von einem sehr abgelegenen Fundort im westlichen Amazonas Gebiet; MM 65,00; KS 175,00

Gold xx

Iaragua, Perus, Sao Paulo, Sao Paulo State / Brasilien; um 3 bis 4 mm große Goldaggregate in um 7 mm großen weißen Quarzaggregaten. Gefunden um 1900, der Goldabbau endete dort um 1930. Die Fundstelle liegt heute im Stadtgebiet von Sao Paulo; MM 85,00

Gold xx

Left tributary Creek of the Teles Pires River, Paranaita, Amazon Rain forest, Manto Grosso / Brasilien; kristallines 5,3 g schweres ca. 1,7 cm x 1 cm + 0,7 cm großes Goldaggregat. Ein sehr schönes Gold von einem extrem seltenen Fundort im Amazons Regenwald; KS 650,00

Gold xx

Claim ar the left bank of Fanado River, Minas Novas, Minas Gerais / Brasilien; cristalline um 0,6 cm bis 2 cm große sehr schöne Gold-Kristallaggregate. 0,2 g; 0,5 g; 0,9 g; 1,2 g; 4,0 g; interessante Gold Stufen von einem sehr seltenen Fundort
= 110,- Euro per Gramm

Gold xx

Peteca Claim, Peteca Creek, Matupa, Amazon rain forest, Mato Grosso / Brasilien; kristalline um 1 cm bis 1,5 cm große Gold nuggets. Mit einem Gewicht von jeweils 1,1 g; 1,4 g und 2,5 g. Schönes Gold von einem extrem seltenen Fundort im Amazons Regenwald = 120,- Euro per Gramm

Goldichit xls

Dexter Nr. 7 Mine, Calf Mesa, San Rafael District, Emmery Co. / USA / TYP; das seltene Kalium-Eisen-Sulfat, bildet farblose bis hellgelbe, langprismatische, um 3 mm große Kristalle, auf großen Kluftzonen mit um 1 cm großen hellvioletten Coquimbit Kristallen. Hübsche, reich besetzte Stufen, gefunden um 1985; NS 38,00

Goldmanite xx

Rybníček Pezinok, Pezinok, Malé Karpaty Mts., Bratislava / Slovakia; highly lustrous, well-terminated emerald-green crystal of 3 mm in a Pyrrhotite-Actinolite-Quartz matrix. This new find has produced the best specimens of this rare Calcium-Vanadium-Garnet; KS 38,00

Gonnardit xx

Basalt Quarry, Klöch, Bad Radkersburg, Steiermark / Österreich; das seltene Zeolit-Gruppen Mineral Gonnardit bildet weiße freistehende halbkugelige um 1 cm große seidig glänzende Kristallaggregate neben einem dichten Kristallrasen aus weißen Phillipsit-Ca auf großen Kluftzonen in Basalt Matrix, überrragend gute Stufen gefunden um 1985; NS 48,00; HS 125,00

Gonyerit xx

Langban Gruvan, Langban, Filipstad, Värmland / Schweden / TYP; bronzefarbige um 5 mm große radiale tafelige Kristallpartien, sehr reich auf Kluftzonen in Skarn Matrix; KS 38,00

Gorceixit (xx)

Ste Barbe vein, Les Montmins Mine, Échassières, Ébreuil, Auvergne / Frankreich; orange-braune massive feinkristalline mehrere Zentimeter große Gorceixit Aggregate auf Kluftzonen in Quarz; KS 28,00; NS 38,00

Gormanit xx

Area C, Locatity 15, Big Fish River, Richardson Mts., Yukon / Kanada / TYP; dunkelgrüne hochglänzende um 1 cm große frei-stehende radiale Kristallgarben, neben kleinen hellgelben Brazilianit Kristallen, sehr reich auf großen Kluftzonen in dunkelbrauner Quarz Matrix. Wunderschöne Stufen des seltenen Eisen-Aluminium Phosphates; KS 38,00; NS 65,00; HS 125,00

Goyazit xx

Area B, locality 10, Rapid Creek, Richardson Mts., Yukon Territory / Canada; hellgraue bis zart-hellviolette um 4 mm große würfelige Kristalle, als dichter Kristallrasen auf großen Kluftzonen. Überragend gute sehr reich besetzte Stufen von einer Fundstelle am "Ende Welt"; KS 38,00; NS 75,00

Goyazite xx

Lavra de Baptista, Galileia, Minas Gerais / Brazil; pale yellowish botryoidal crystal-aggregates of several millimeters, very richly scattered on a matrix of tabular Albite crystals; KS 19,00; NS 28,00

Graeserit xx

Gorb, Lercheltini, Binntal, Wallis / Schweiz / TYP; schwarz metallisch hoch glänzende langprismatisch bis nadelige um 1,5 mm große Kristalle, vereinzelt auf Kluftzonen in Gneis Matrix.; KS 75,00

Gramaccioliit-(Y) xx

Sambuco, Stura Valley, Cuneo Prov., Piedmont / Italien / TYP; schwarze simi-metallische um 1 mm großen Kristalle auf farblosen Quarz Kristallen; KS 48,00

Grandait (xx)

Colle della Valletta, Peit Valley, Canosio, Maria Valley, Cuneo Prov., Piemont / Italien / TYP; orangebraune um 1 mm große Kristalle in Quarz; MM 48,00; KS 75,00

Grandait (xx)

La Valletta Mine, Valletta, Canosio, Maria Valley, Piedmont / Italien / TYP; orangebraune um 2 mm große Kristallaggregate in Quarz; MM 28,00; KS 38,00

Grantsit xx

Agios Konstantinos, Lavrion District slag localities, Attika Pref. / Griechenland; dunkelbraune seidige feinfaserige radialstrahlige Kristalle, dicht verwachsen zu einem mehrere Quadratzentimeter großen Kristallrasen auf Trevorit Matrix. Überragend gute Stufen. Es ist der erst Fund des seltenen Na-Ca-Vanadates in Europa; KS 65,00; NS 125,00

Graphit xx

Limberg Quarry, Pargas, Turku-Pori, Länsi-Suomen Lääni / Finnland; grau metallische tafelige um 5 mm große Kristalle in weißem Calcit; KS 14,00; NS 24,00

Graphit xx

Bogala Mine, Bogala, Kegalle District, Sabaragamuwa Prov. / Sri Lanka; grau metallische dicht verwachsene um 3 cm (KS) bis
5 cm (NS) großen Kristallaggregate aufgebaut aus um 2 cm große tafeligen Kristallen, hübsche Stufen; KS 28,00; NS 38,00

Gravegliait xx

Merelani Hills, Lelatema Mts., Simanjiro District, Manyara Region, / Tanzania; das hoch seltene Mangan-Sulfit (SO3) bildet
oliv-grüne um 2 mm große Kristallaggregate in / auf Hohlräumen und Rissen von um 3 cm großen Alabandit Kristallen.
Ein hoch seltenes Mineral auf riesigen Alabandit Kristallen !; KS 65,00

Grayite (xx)

Lavra de Itamotinga, Juazeiro, Bahia / Brazil; dark grayish-brown aggregates of 5 mm in a matrix of massive Bismutite; MM 38,00

Greenockit xx

Tsumeb Mine, Tsumeb, Otavi Mts., Otjikoto Region / Namibia; orange diamantglänzende um 2 mm große Kristalle, in Galenit-Sphalerit-Calcit Matrix. Hervorragende Exemplare; MM 19,00; KS 48,00

Grimselit xls

Gerstenegg - Sommerloch Tunnel, Grimsel, Hasli Tal, Bern / Schweiz / TYP; das hoch seltene K-Na-Uranyl-Karbonat bildet gelbe Kristalle, sehr reich auf Kluftzonen auf weißer Quarz Matrix; MM 65,00

Grossite xx

Sierra de Comechingones, San Luis Prov. / Argentinia; highly lustrous colorless prismatic crystals of 1 mm, intergrown to massive aggregates with inclusions of brownish tabular 4 mm Hibonite crystals, 0.5 mm olive green Mg-Al-Spinel and pinkish 2 mm Corundum aggregates with black 50 µm large inclusions of an unknown new V-Al-Mg-Oxide; MM 125,00; KS 225,00

Grossular xl

Ras Koh Mts., Kharan, Balochistan / Pakistan; olivgrüne hochglänzende transparente flächenreiche um 1 cm (MM) bis 1,5 cm (KS) große Einzelkristalle. Hübsche Kristalle von einer neuen Fundstelle in den abgelegenen Bergregionen im Nord-Westen Pakistans; MM 8,00; KS 14,00

Grossular xx

McGee Creek, Tungsten Hill, Bishop, Inyo Co., Kalifornien / USA; braune hochglänzende (Spiegelglanz) um 1 cm große flächenreiche Kristalle, auf massiver Granat Matrix. Hübsche Stufen von einem neuen Fundort; KS 19,00; NS 28,00

Grossular xx

Grua, Lunner, Oppland / Norwegen; schöne Kristallaggregate aus hellgrünlich-braunen um 5 mm großen Kristallen, verwachsen mit dunkel-grünlich-braunen um 5 mm großen Andradit Kristallen, zum Teil auch zonar miteinander verwachsen.;
KS 19,00; NS 38,00; HS 65,00

Guarinoit xx

Cap Garonne Mine, Le Pradet, Var, Alpes-Cote d'Azur / Frankreich / TYP; hell rosa farbige glasig glänzende um 0,1 mm große Kristalle, sehr reich als dichte Kristallkrusten auf Quarz Matrix; MM 48,00

Guerinit xx
Sainfeldit xx

Hilfe Gottes Grube, Ilfeld, Harz, Thüringen / Deutschland; weiße blätterige um 3 mm große Kristalle, neben weißen radialstrahligen um 5 mm große Picropharmacolit Kristallaggregaten, hellvioletten glasigen um 1 mm großen Sainfeldit Kristallen und rosa Erythrin. Hervorragende Stufen, Fund um 1980; KS 28,00; NS 48,00

Guettardit xls

Guitarra Mine, Temascaltepec de Gonzalez, Mexiko; das sehr seltene Pb-As-Sb-Sulfid bildet dichte um 5 mm große Kristallaggregate aus grau metallischen feinnadeligen Kristallen, in Pyrit Matrix; MM 38,00

Guidottiit (xx)

Mt. Vassiliko, Katakalaii, Andros Island, Ägäis / Griechenland; dunkel-grau-braune halb metallische glänzende um 1 mm große Aggregate neben schwarz metallischem Braunit in Quarz-Spessartin Matrix; KS 75,00

Günterblassit xx

Rother Kopf, Roth, Gerolstein, Eifel, Rheinland-Pfalz / Deutschland / TYP; farblose lamellare Kristallaggregate auf Hohlräumen in Nephelin Augit Matrix; KS 48,00

Gustavit xx

Level 390, Vein 14, Mina Herminia, Julcani District, Angaraes Prov., Huancavelica Dept. / Peru; grau metallische hochglänzende um 3 mm großen Kristalle einen Antimon-reichem Gustavit sehr reich neben Bournonit Kristallen auf Baryt Pyrit Matrix. Hervorragende Stufen des seltenen Ag-Pb-(Bi,Sb)-Sulfosalz; MM 38,00; KS 75,00; NS 225,00

Aktuelles

Messetermine 2019

  • Bad Ems 4. - 5. Mai 2019
  • Tokio 7. - 10. Juni 2019
  • St. Marie aux Mines 25. - 30. Juni 2019

Analyse-Service

Ich biete einen umfangreichen Begutachtungs- und Analytik-Service an. Ich verfüge über eigene modernste REM-EDX Technik. Bitte fragen Sie nach weiteren Details.

Abkürzungen

xx = Kristalle
(xx) = eingewachsene Kristalle
X = Einzelkristall
Capsel = 0,1 bis 0,5 cm
MM = Micromounts ca. 0,5 bis 1,0 cm
KS = Kleinstufe ca. 1,5 cm bis 4 cm
NS = Normalstufe ca. 4 cm bis 7 cm
HS = Handstück 7 cm bis 10 cm
MS = Museumsstufen größer als 10 cm

Zu den Abkürzungen

xls = Kristalle, (xls) eingewachsene Kristalle, xl = Einzelkristall

Capsel = 0,1 bis 0,5 cm, MM = Micromounts ca. 0,5 bis 1,5 cm, KS = Kleinstufe ca. 1,5 cm bis 4 cm,

NS = Normalstufe ca. 4 cm bis 7 cm, HS = Handstück 7 cm bis 10 cm, MS = Museumsstufen größer als 10 cm

Preise

Zu den Preisen: Die Preise richten sich nach der Qualität der Proben und dem Aufwand, diese zu beschaffen. Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer auf Mineralien von 7%.

Rabatte

Die Preise sind im Allgemeinen so tief wie möglich gehalten und bezogen auf die Qualität und Seltenheit des Materials, mehr als realistisch. Bei umfangreichen Bestellungen gebe ich selbstverständlich einen Rabatt, je nach Art der Bestellung in unterschiedlicher Höhe. Dieses Verfahren halte ich für angemessener, als einen hohen Preis anzusetzen, um später feste Rabatte zu geben.

Zur Bezahlungç

Die Bezahlung sollte per Überweisung erfolgen, als weiteres akzeptiere ich Visa, Master / Eurocard und Paypal.

Zur Bestellung

Ich achte darauf, das Material sehr realistisch zu beschreiben, um von vornherein Unstimmigkeiten zu vermeiden. Sollte Ihnen eine Probe nicht zusagen, dann senden Sie diese bitte in einem unversehrten Zustand zurück.

Versand:

Innerhalb Deutschlands betragen die Kosten für den Versand 5,50 €. Ab einem Bestellwert von 150,-€ versende ich Versandkostenfrei. Innerhalb der EU sind es 8,50 €, Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 250,- €. Außerhalb der EU sind es bis 1 kg 8,50 Euro, ab 1 kg 25,50 € (je nach Gewicht und den jeweiligen Tarifen). Der Versand erfolgt ausschließlich als versichertes Paket.