Mineralien i

Iangreyit xx

Silver Coin Mine, Valmy, Humboldt Co., Nevada / USA / TYP; weiße aus kleinen tafeligen Kristalle aufgebaute um 5 mm große Kristallaggregate auf Kluftzonen in Quarz Matrix; KS 95,00

Idrialit xx

Idrija Mine, Idria, Ljubliana / Slowenien / TYP; gelblich grüne um bis 1 cm große mikrokristalline Kristallpartien auf Spaltzonen auf brauner Pyrit-Cinnabarit-Quarz Matrix. Sehr gute Proben des seltenen organischen Minerals, chemisch identisch mit "Di-Methyl-Benz-Phenanthren"; MM 19,00; KS 28,00; NS 48,00

Ikranit (xx)

Kaskasnyunchorr Mt., Khibiny Massif, Kola Peninsula / Rußland; gelblich-braune glasige um 1cm große Kristallaggregate, neben hellviolettem Eudialyt, sehr reich neben dunkelgrünen Aegirin in Nephelin Matrix; MM 38,00; KS 75,00

Ilmenit xx

General Electric Mine, Saint-Urbain, Charlevoix RCM, Capitale-Nationale, Québec / Canada; schwarz metallische um 1 cm große Kristalle, dicht verwachsen zu massiven Kristallaggregaten aus reinem Ilmenit. Alte Stufen gefunden um 1950; KS 28,00; NS 48,00

Ilmenit xx

Flaje, Cesky Jiretin, Usti Region, Böhmen / Tschechien; schwarz metallisch hochglänzende um 7 mm (KS), bis 1,5 cm (NS) große Kristalle in Basalt. Sehr alten Stufen gefunden um 1870; KS 28,00; NS 48,00

Ilmenite xx

Lindvikskollen, Kragerø, Telemark / Norway; well- terminated single crystals of 3 cm (KS) to 5 cm (NS); KS 28,00; NS 48,00

Imiterit xls

Imiter Mine, Djebel Saghro, Ouarzazate Prov., Draa-Tafilalet Region / Marokko / TYP; dunkel-grau metallische, um bis 3 mm große, langprismatische Kristalle, sehr reich auf Kluftzonen in Dolomit Matrix, hübsche Stufen des seltenen Ag-Hg-Sulfides, gesammelt um 1993; KS 28,00; NS 48,00

Indialit (xx)

Durham Ranch, Wright, Reno Junction, Campbell Co., Wyoming / USA; hellrötlich-braune massive Stufen aus reinem feinkristallinem Indialit. Es sind wahrscheinlich die reichsten Indialit die es weltweit gibt; KS 28,00; NS 48,00

Indialit xls

Durham Ranch, Wright, Reno Junction, Campbell Co., Wyoming / USA; leuchtend orange-braune, mehrere Zentimeter große Kristallaggregate aus Indialit, verwachsen mit etwas Anorthit, Mullit und Tridymit. Ich habe noch niemals derartig reich besetzte Indialit-Stufen gesehen, bzw. davon gehört, dass es derartiges überhaupt gibt; KS 38,00; NS 75,00

Ingersonit xx

Langban, Filipstad, Värmland / Schweden / TYP; hellorange-braune tafelige um 1 mm große Kristalle neben schwarzem Filipstadit in Calcit Matrix; MM 65,00; KS 95,00

Innsbruckit (xls)

Staffelsee, Geier, Wattener Lizum, Inn Valley, Nord Tyrol / Österreich / TYP; das neue, sehr seltene Mangan-Silikat ist ein Bestandteil dunkelbrauner, um 5 mm großer Aggregate, dich verwachsen mit Tephroit und Friedelit, in Rhodochrosit-Spessartin-Calcit Matrix; MM 125,00

Iranit xls

Reward Mine, Kohatk, Vekol Mts. Pinal Co., Arizona / USA; das seltene Pb-Cu-Chromat-Silikat bildet olivgrüne um 1,5 cm ! Große flache Kristallaggregate, auf brauner Limestone Matrix. Die Iranit Kristallaggregate sind oft flachprismatisch und sind eine Pseudomorphose, eventuell nach Mimetesit; KS 48,00; NS 125,00

Iriginit xx

Cameron, Cameron District, Coconino Co., Arizona / USA; hellgelbe um 0,5 mm große Kristalle, sehr reich auf hellem Sandstein; MM 38,00; KS 65,00

Ishikawait (xx)

Radium Ridge, Mount Painter, Flinders Range, Süd-Australien / Australien; braune wachsartig glänzende um 5 mm große Kristalle in Hämatit-Quarz-Monazit Matrix. Sehr gute Stufen des seltenen Uran-Eisen-Niob-Oxides; KS 38,00

Ishikawait xx

Little Patsy Pegmatit, South Platte, Jefferson Co., Colorado / USA; braune wachsartig glänzende um 2,5 cm (KS) bis 3,5 cm (NS) großen Kristallaggregate aufgebaut aus um 2 cm großen langprismatischen Kristallen. Es ist ein sehr Ytterbium (1,68 At.%) reicher Ishikawait, (U = 1,84 At%, Fe = 4,02 At%, Nb = 14,21 At%, usw.), sehr interessantes Material.; KS 95,00; NS 148,00

Isoclasite xx

South Point, Flying Fish Cove, Christmas Island / Australia; white microcrystalline aggregates, very rich with some grey Hydroxylapatite crystals on a massive Fluorapatite matrix; MM 38,00; KS 75,00

Isoferroplatinum xls

Fox Gulch, Salmon River - Red Mountain District, Goodnews Bay, Alaska / USA; hellgrau metallische um 3 mm große Kristallaggregate aus reinem Isoferroplatinum; Capsel 28,00

Isoferroplatinum xx

Fox Gulch, Salmon River, Red Mountain District, Goodnews Bay, Alaska / USA; gray-white-metallic crystal aggregates of 4 mm of pure Isoferroplatinum, together with some black Chromite. These are the best crystals of Isoferroplatinum I have ever seen; Capsel 28,00

Itsiit xx
IMA 2013-085

Gun Claim, 4 km s/e of Wilson Lake, 16 km s/e of Mt. Itsi, 155 km n/e of Ross River, Yukon Territory / Canada / TYP; weiße tafelige um 1 mm große Kristalle, sehr reich neben hellgrauem Baryt; KS 85,00

Iwakiit xx

Jacobsberg Mine, Nordmark, Filipstad, Värmland / Schweden; dunkelgraue metallische um 2 mm große Kristalle und 1 cm große Aggregate neben braunem um 5 mm großen tafeligen Manganophyllit Kristallen in Calcit Matrix; KS 28,00; NS 48,00

Aktuelles

Messetermine 2019

  • Bad Ems 4. - 5. Mai 2019
  • Tokio 7. - 10. Juni 2019
  • St. Marie aux Mines 25. - 30. Juni 2019

Analyse-Service

Ich biete einen umfangreichen Begutachtungs- und Analytik-Service an. Ich verfüge über eigene modernste REM-EDX Technik. Bitte fragen Sie nach weiteren Details.

Abkürzungen

xx = Kristalle
(xx) = eingewachsene Kristalle
X = Einzelkristall
Capsel = 0,1 bis 0,5 cm
MM = Micromounts ca. 0,5 bis 1,0 cm
KS = Kleinstufe ca. 1,5 cm bis 4 cm
NS = Normalstufe ca. 4 cm bis 7 cm
HS = Handstück 7 cm bis 10 cm
MS = Museumsstufen größer als 10 cm

Zu den Abkürzungen

xls = Kristalle, (xls) eingewachsene Kristalle, xl = Einzelkristall

Capsel = 0,1 bis 0,5 cm, MM = Micromounts ca. 0,5 bis 1,5 cm, KS = Kleinstufe ca. 1,5 cm bis 4 cm,

NS = Normalstufe ca. 4 cm bis 7 cm, HS = Handstück 7 cm bis 10 cm, MS = Museumsstufen größer als 10 cm

Preise

Zu den Preisen: Die Preise richten sich nach der Qualität der Proben und dem Aufwand, diese zu beschaffen. Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer auf Mineralien von 7%.

Rabatte

Die Preise sind im Allgemeinen so tief wie möglich gehalten und bezogen auf die Qualität und Seltenheit des Materials, mehr als realistisch. Bei umfangreichen Bestellungen gebe ich selbstverständlich einen Rabatt, je nach Art der Bestellung in unterschiedlicher Höhe. Dieses Verfahren halte ich für angemessener, als einen hohen Preis anzusetzen, um später feste Rabatte zu geben.

Zur Bezahlungç

Die Bezahlung sollte per Überweisung erfolgen, als weiteres akzeptiere ich Visa, Master / Eurocard und Paypal.

Zur Bestellung

Ich achte darauf, das Material sehr realistisch zu beschreiben, um von vornherein Unstimmigkeiten zu vermeiden. Sollte Ihnen eine Probe nicht zusagen, dann senden Sie diese bitte in einem unversehrten Zustand zurück.

Versand:

Innerhalb Deutschlands betragen die Kosten für den Versand 5,50 €. Ab einem Bestellwert von 150,-€ versende ich Versandkostenfrei. Innerhalb der EU sind es 8,50 €, Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 250,- €. Außerhalb der EU sind es bis 1 kg 8,50 Euro, ab 1 kg 25,50 € (je nach Gewicht und den jeweiligen Tarifen). Der Versand erfolgt ausschließlich als versichertes Paket.